Herzlich Willkommen im Fachbereich

Unterstützung von Anfang an

Wissen, was in Ihrer Praxis zählt – Fortbildungen für Hebammen

 

Pädia bietet regelmäßig Fortbildungen für Hebammen an. Die Themen aller Seminare sind nah an der Praxis und dem, was Sie als Hebamme im Beratungsalltag wirklich bewegt und interessiert.

Nicht nur die Bedürfnisse und Fragen der Mütter werden kompetent und einfühlsam behandelt, sondern auch moderne und traditionelle Heilmethoden für Mutter und Kind vorgestellt. Die Seminare behandeln zudem relevante organisatorische und rechtliche Fragen aus dem Alltag jeder Hebamme wie dem Qualitätsmanagement.

Unsere Fortbildungen zeichnen sich durch drei Hauptmerkmale aus:

  • Praxisrelevant

Uns ist wichtig, dass Sie alle neuen Erkenntnisse aus unseren Seminaren unmittelbar am nächsten Tag in Ihrer Praxis umsetzen können. Entsprechend passgenau stimmen wir die Themen unserer Fortbildungen auf Ihren Bedarf ab. Unsere berufserfahrenen Fachkolleginnen im Haus arbeiten eng vernetzt mit Experten zusammen. So entstehen Fortbildungen, die sich stets an der Praxis orientieren.

  • Produktneutral

Die Konzeption der Lerninhalte erfolgt immer in Zusammenarbeit mit unabhängigen Referenten. Die Inhalte entsprechen aktuellen Leitlinien und werden streng produktneutral erstellt.

  • Zertifiziert

Alle geplanten Fortbildungen reichen wir vorab zur Zertifizierung bei den zuständigen Gesundheitsämtern ein. Die Fortbildung zum Thema „Wochenbett“ beispielsweise wurde in Nordrhein-Westfalen mit 4 Fortbildungsstunden zertifiziert, das Thema „Wochenbett – gelb, schief, abgestillt?“ mit 4,5 Stunden. Sie erhalten von uns umfassende Handouts und Seminarunterlagen sowie im Anschluss an jede Fortbildung eine Teilnahmebestätigung für Ihre Unterlagen.

Bundesweite Fortbildungen

Alle Fortbildungen und die Bewirtung vor Ort sind für die Teilnehmerinnen kostenfrei. Sie finden bundesweit an attraktiven Tagungsorten statt – auch in Ihrer Nähe. Pädia verzichtet bewusst auf einen Außendienst und investiert die frei werdenden Mittel konsequent in den wissenschaftlichen consilium Service.

SARS-CoV-2 – Auswirkungen auf das 1. Halbjahr 2021:

Wir haben auf Basis der aktuellen Empfehlungs- und Inzidenzlage und unter Berücksichtigung der Sondersituation von Veranstaltungen mit medizinischem und pharmazeutischem Fachpersonal beschlossen, die Fortbildungen der Reihe consilium Hebamme erst ab Mai wieder durchzuführen und zunächst auch zu reduzieren. Für diese Seminare haben wir ein detailliertes Hygienekonzept (Erklärvideo) erarbeitet, das wir mit unseren Tagungshotels und den zuständigen Gesundheitsämtern abstimmen werden. Entsprechende Veranstaltungen werden wir nur durchführen, wenn die Einhaltung der notwendigen Mindestabstände aufgrund der räumlichen Begebenheiten sicher möglich ist.

Ab Herbst 2021 dürfen Sie wieder mit regelmäßigen Terminen planen. Außerdem arbeiten wir gerade an unserem ersten großen Kongress 2022 speziell für Hebammen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.consilium-pinard.de.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für unsere Entscheidungen. Wir treffen sie zu Ihrem Wohl und deswegen aus Überzeugung. Bleiben Sie gesund und freuen Sie sich auf neue Fortbildungsformate. Wir freuen uns auf Sie! (01.12.2020)

 

 

Webinar:

09.09.21 – ONLINE | Informierte Entscheidung zur Muttermilchernährung (Manuela Burkhardt und Nicole Rohnert ) Anmelden

21.09.21 – ONLINE | Gewichtsentwicklung des Neugeboreren: Stillen ist die beste Wahl (Thomas Kühn) Anmelden

26.10.21 – ONLINE | Muttermilch – ein Wundercocktail (Thomas Kühn)Anmelden

27.10.21 – ONLINE | Qualitätsverbesserung auf der Neonatologie – eine Initiative von Medela
(Dr. Daniela Much und Nicole Rohnert)Anmelden

10.11.21 – ONLINE | Ein Staffellauf – die Milchbildung von Anfang an unterstützen (Manuela Burkhardt und Nicole Rohnert)Anmelden

01.12.21 – ONLINE | Orale Therapie mit Muttermilch
(Manuela Burkhardt und Nicole Rohnert)Anmelden

 

Workshop:

20.09.21 – Hamburg | Staffellauf für Mutter und Kind (Nicole Rohnert und Thomas Kühn)Anmelden

05.10.21 – Stuttgart | Staffellauf für Mutter und Kind (Nicole Rohnert und Thomas Kühn)Anmelden