Pädia – Gesundheit von Anfang an

Das Familienunternehmen Pädia entwickelt wertvolle Produkte für die Kindergesundheit. Sie eignen sich gleichermaßen für Babys kurz nach der Geburt als auch für Kinder im Jugendalter.

 

Pädia ist seit 2015 eine Tochterfirma des auf Kinder spezialisierten Arzneimittelherstellers InfectoPharm. Wir profitieren im Firmenverbund von der mehr als dreißigjährigen Erfahrung des Mutterunternehmens in der Kinderheilkunde und setzen auf dieser Grundlage eigene Schwerpunkte.

Kinder liegen Pädia am Herzen

Fürsorge heißt für uns, sichere und wirksame Produkte anzubieten – bei Kindern ist dies ein besonders hoher Anspruch. Denn: Kinder sind nicht einfach kleine Erwachsene. Ihre Organe und Körperfunktionen sind noch nicht ausgereift und viele Wirkprozesse laufen nach deutlich anderen Mustern ab als bei den Großen.

 

Alle Pädia-Produkte berücksichtigen dies. Sie sind nicht nur optimal auf das jeweilige Kindesalter abgestimmt, sie können bei den kleinen Patienten auch sicher und einfach angewendet werden. In besonderem Maße achten wir auf die Bedürfnisse der Allerkleinsten. Die meisten unserer Produkte eignen sich deshalb bereits für Babys ab der Geburt.

Baby umklammert mit seinem Händchen den Daumen der Mutter

Dabei stellen wir uns kontinuierlich neuen Herausforderungen. Auch die erfolgreichsten Produkte können weiterentwickelt, verbessert und an erweiterte oder gestiegene Anforderungen angepasst werden. Deswegen überprüfen wir ständig bestehende Qualitäten und arbeiten an Innovationen, die eine kindgerechte Therapie vorantreiben. Hierbei orientieren wir uns an den jeweils neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Pädiatrie und setzen diese zeitnah in unseren Präparaten um.

 

Pädia möchte, dass Ihre Kinder schnell wieder gesund werden. Alle Präparate von uns erhalten Sie ohne Rezept in Ihrer Apotheke vor Ort.

Pädia an Ihrer Seite

Aber nicht nur alltagstaugliche, geeignete Präparate für Kinder sind unser Anliegen – wir möchten mehr. Wir möchten Familien mit unserem Wissen rund um die Gesundheit in dem oft turbulenten Leben mit Kindern zur Seite stehen. Gerade dann, wenn einmal alles nicht so rund laufen sollte und dringende Fragen auftauchen: Ist mein Kind krank? Woran erkenne ich das genau? Und wie kann ich richtig helfen?

Mutter mit zwei glücklichen und gesunden Kindern

Gerade dann möchten wir Ihnen als Eltern ein vertrauensvoller Wegbegleiter sein und Sie nach Kräften unterstützen. Die Gesundheit unserer Kinder ist für uns alle das Wichtigste.

Ratsuchenden Eltern bieten wir in der Rubrik „Wissenswertes“ umfangreiche und hilfreiche Informationen zu den häufigsten Beschwerden im Kindesalter an: einfach und verständlich erklärt. Sie finden dort auch viele praktische Tipps und Ratschläge. Unser Angebot an Themen wächst ständig, schauen Sie immer mal wieder vorbei!

Kooperationen stärken und weiterentwickeln

Fachwissen und Kompetenz entwickeln erst dann richtig Kraft, Begeisterung und Wirksamkeit, wenn sie sich ergänzen. Pädia fördert deshalb den Dialog aller an der Kinderheilkunde beteiligten Berufsgruppen wie Kinderärzten, Hebammen und Apothekern.

 

Für Fachkreise bieten wir einen von führenden Experten unterstützten wissenschaftlichen Service an. Wir organisieren regelmäßig praxisnahe Fortbildungen in ganz Deutschland und ermöglichen damit den persönlichen Austausch und das Voneinanderlernen.

 

Nur mit fundiertem, interdisziplinärem Wissen ist eine nachhaltige Beratung von Anfang an möglich.

Ärzten, Apotheker und Hebammen mit übereinander gelegten Händen